• de
  • Glossar & Lexikon

Kurzinfos

Hinweis: Die Erwähnung einer bestimmten Gruppe in dieser Rubrik "Kurzinfos" bedeutet nicht in jedem Fall, dass es sich automatisch um eine konfliktträchtige Gruppe (Sekte) handelt. Hier sind auch viele seriöse Gemeinschaften erwähnt, nach denen aber öfter Anfragen kamen.

K
  • Karma

    Das "Gesetz von der Vergeltung der Taten" spielt im Hinduismus und Buddhismus im Zusammenhang mit der Reinkarnation eine wichtige Rolle (durch die Übernahme des Reinkarnationsgedankens nun auch in der Esoterik). Mit guten oder schlechten Taten sammelt man gutes oder schlechtes Karma an, was eine Wiedergeburt in einem besseren oder schlechteren Leben zur Folge hat. Karma kann durch verschiedenste Dinge (Rituale, Meditation, Sühne, Guruverehrung...) abgebaut oder gemildert werden. Ziel ist es, dabei kein neues Karma anzusammeln um aus dem Kreislauf der Wiedergeburten aussteigen zu können.

K