Eine Sektenmitgliedschaft erkennen

Psychische Merkmale zu Beginn und während der Sektenmitgliedschaft

Oft fragt man sich, woran man erkennen kann, dass ein Angehöriger dabei ist, in eine Sekte zu geraten. Wenn mehrere der folgenden Merkmale auftreten, sollte man aufmerksam werden:

  • Veränderungen der Interessen

  • Verschiebungen im Wertebereich

  • Veränderungen im Sprachstil und Wortgebrauch

  • Veränderung in Gestik, Mimik, Kleidung, Ernährungsgewohnheiten und Haartracht

  • Veränderungen der Arbeits-, Leistungs- und Konzentrationsfähigkeit

  • Veränderungen im Verhalten gegenüber Eltern, Familie und im Gesundheitsbereich

  • euphorische Berichte über die „Neuen Freunde"

  • große zeitliche Inanspruchnahme durch die Gruppe

  • Lesen bestimmter Literatur, Hören besonderer Musik, Gestaltung des Zimmers mit entsprechenden Bildern

  • Neigung zur Täuschung der Umwelt

  • Unfähigkeit zur kritischen Diskussion

  • Viele Antworten auf Fragen, welche die Gruppe betreffen, erscheinen auswendig gelernt.

Siehe dazu auch die Hinweise der Aufklärungsgruppe Krokodil.