Welche Vorträge biete ich an?

  • Sekten
    Was ist eine Sekte? Wie erkenne ich sie? Was ist daran gefährlich? Was gibt es bei uns für Sekten? Wie arbeiten sie?

  • Spiritismus
    Pendeln, Gläserrücken, Geisterbeschwörung - Humbug oder reale Gefahr?
    Was passiert im Spiritismus? Warum "funktioniert" er? Was ist daran attraktiv? Was ist gefährlich? Wie geht man als Christ damit um?

  • Satanismus
    Was gibt es für Arten und Formen des Satanismus? Warum machen Leute das? Was passiert dort? Welche Gefahren gibt es?

  • Aberglaube
    Vierblättriges Kleeblatt und schwarze Katze
    Was ist eigentlich Aberglaube? Wie funktioniert er? Warum sind Menschen abergläubisch? Was gibt es für Alternativen?

  • Geschäfte mit der Sehnsucht
    Wie können Leute von Wahrsagern, Geistheilern und anderen Scharlatanen abgezockt werden?

  • Die Pius-Bruderschaft
    ein Beispiel für "katholischen" Fundamentalismus
    Was ist das Anliegen der Piusbruderschaft? Wie ist sie entstanden? Was lebt und lehrt sie? Wie arbeitet sie bei uns in Sachsen?

  • Ivo Sasek
    vom christlichen Fundamentalisten zum Verschwörungstheoretiker
    Die Gruppe um Ivo Sasek ("Organische Christus Generation) wird kurz mit Entstehung, Entwicklung und ihren Kernaussagen vorgestellt. Ein Schwerpunkt des Vortrags liegt auf seinem Wandel zum Verschwörungstheoretiker und sein Medien"konzern", über den sie verbreitet werden.

  • Die Zeugen Jehovas
    Aufdringliche, aber harmlose Missionare an der Tür oder gefährliche Sekte?

  • Wie viel Esoterik verträgt die Kirche?
    Im Zeichen des Fisches oder im Wassermann-Zeitalter?
    Grundgedanken und Erscheinungsformen der Esoterik, Überlegungen zum Spannungsfeld Esoterik-Christentum

  • Privatoffenbarungen
    Gottes oder eines Menschen Wort?
    Was sind Privatoffenbarungen? Wenn jemand behauptet, durch ihn würde Gott sprechen: Wie kann man das prüfen und beurteilen? Theologische und psychologische Anmerkungen

  • Die Gothic
    Beispiel einer Jugendkultur
    Was sind die Anliegen von Gothics? Wie stellt sich Gothic dar? Welches Lebensgefühl prägt die Gothics? Ist das gefährlich?

  • Mormonen
    Kein Alkohol, aber Vielweiberei?
    Welchen Glauben haben die Mormonen? Wie lebt man als Mormone? Wie ist das alles entstanden?

  • Woher kommt die Welt?
    Schöpfungsmythen und -vorstellungen in den Religionen der Welt
    Schon immer machten sich Menschen Gedanken, wie die Welt entstanden ist. Die Mythen und Erzählungen aus den Religionen der Welt von den alten Sumerern bis in die heutigen Weltreligionen werden vorgestellt. In der Zusammenschau erkennt man Unterschiede, Schwerpunkte und Ähnlichkeiten.

  • Wann geht die Welt unter?
    Weltuntergang und Weltrettung - über die Faszination apokalyptischen Denkens
    Immer wieder hört man, dass der Weltuntergang nahe bevorstehen würde. Der Vortrag beleuchtet einige Beispiele früherer Vorhersagen und widmet sich dann den Fragen: Was sind das für Leute, die den nahen Untergang ankündigen? Welche unterschiedlichen Vorstellungen vom Weltuntergang gibt es? Was fasziniert an diesem Gedanken, warum fühlen sich Menschen davon angesprochen? Wie kann man als Christ mit apokalyptischen Denkmodellen umgehen?

  • "Glaubst Du noch oder denkst Du schon?"
    Die Herausforderung des "neuen" Atheismus
    Mit Büchern wie "Der Gotteswahn" oder religionskritischen Aktionen bei Papstbesuch und Kirchentagen begegnet uns eine neue aggressive Form von atheistischer Religionskritik. Wie äußert sie sich? Was ist an ihr "neu"? Wie kann man als Christ mit Kritik und Polemik umgehen? (in Vorbereitung, noch nicht verfügbar)

  • Die SINUS-Studie (2013)
    Das Markt- und soziologische Forschungsinstitut SINUS-Soziovision hat die Lebenswelten von Menschen untersucht. Wenn sie in Wertvorstellungen, ästhetischen Vorlieben, Lebensphilosophie... übereinstimmen, spricht man von einem "Milieu". Die 10 SINUS-Milieus werden vorgestellt, wodurch man einen besseren Blick für die Vielfalt unserer Gesellschaft bekommt.
    nähere Infos: hier

  • Wie ticken Jugendliche? – Die SINUS-Jugendstudie (2007)
    Es gibt nicht mehr DIE Jugend. Jugendliche leben in unterschiedlichsten Welten und unterscheiden sich in Wertvorstellungen, Lebensthemen und Zielen. Die SINUS-Jugenstudie stellt diese verschiedenen Milieus vor und fragt, wie ihr Verhältnis zu Religion/Kirche ist, in welchen Gruppen sich Jugendliche gern treffen und wie ihre Bereitschaft zum Engagement ist.
    Ein Vortrag, der hilft, die Lebenswelten Jugendlicher besser zu verstehen.

  • SINUS-Elternstudie (2007)
    Sie untersucht die Erziehungsziele, Erziehungsstile, Bedeutung von Familie, Vater- und Mutterbild in den SINUS-Milieus

  • SINUS-Migrantenstudie (2007)
    während die klassische SINUS-Studie nur die deutsche Wohnbevölkerung betraf, befasst sich diese Studie mit den Milieus unter den in Deutschland lebenden Migranten

  • weltliche Rituale
    Rituale und Liturgien findet man nicht nur im religiösen Kontext. Nach einer beispielhaften Vorstellung weltlicher Rituale in Familie, Politik und Gesellschaft wird nach der Funktion und Wirkung von Ritualen allgemein gefragt.

  • Wandel der Bestattungskultur
    Nach einem kurzen Überblick über Bestattungsformen in anderen Kulturen und Religionen sowie der geschichtlichen Entwicklung in Europa widmet sich der Vortrag vor allem neueren Entwicklungen in der heutigen Bestattungs- und Trauerkultur in unserem Land.